Elterninformationen vor dem ersten Schwimmkurs und Teilnahmevorausstzung

Elterninformationen vor dem ersten Schwimmkurs und Teilnahmebedingungen

Jedes Kind kommt freiwillig zu einem Schwimmkurs und will von sich aus das Schwimmen lernen! Zwingen Sie Ihr Kind nicht zu einem Schwimmkurs. Ich zwinge selbstverständlich keinem Kind gegen den eigenen Willen etwas zu tun. Für ein langfristiges Interesse ist es sehr wichtig, dass Kinder ohne Druck und mit viel Freude das Schwimmen erlernen und Ihre Schwimmfähigkeiten mindestens bis zum Bronze- Abzeichen festigen. 


Teilnahmebedingungen:

- Selber das Schwimmen lernen wollen

- Spaß und Freude im Wasser

- Mit dem Wasser vertraut sein bzw.  mit dem Kopf sich unter Wasser trauen und keine Angst vor Spritzwasser haben.

- Mindestens 5 Jahre sein bzw. sehr fortgeschrittene 4,5-Jährige 

- einen Schwimmlehrer zuhören und sich an Regeln halten wollen 

- Ohne das Vermissen eines Elternteils einen Schwimmkurs ausführen können ​

 

Schwimmabzeichen: 

Das Seepferdchen und andere Schwimmabzeichen sind während dem Schwimmkurs möglich. Die DLRG und das Kultusministerium empfehlen für eine ausreichende Sicherheit einen Schwimmkurs  bis zum Bronze-Abzeichen zu absolvieren.  Mein Ziel ist es jedes Kind individuell in seinen Möglichkeiten von Schwimmkurs zu Schwimmkurs zu verbessern. Auf pädagogischen Wege versuche ich schnellstmöglich Lernziele zu erreichen. 

ZZZZZ