top of page

Schwimmschule: schwimmkurse-stuttgart.de

Über uns

Der Anspruch der Schwimmschule ist es professionellen Schwimmunterricht auszuführen. Jedes Kind in seinen Möglichkeiten und bei jedem Schwimmkurs optimal zu fördern und die Schwimmfähigkeiten zu verbessern. In seinen Möglichkeiten bedeutet: Die Kinder da abzuholen wo Sie körperlich und kognitiv stehen - mit Ihren Begabungen und in Ihrer Entwicklung.

Mädchen, die unter Wasser schwimmen
Mädchen, die unter Wasser schwimmen

Konzept und Lernmethoden 

Beachtung didaktischer Grundprinzipien im Schwimmunterricht wie z. B.: keine Unter-/Überforderung und vom leichten zum schweren

- mit spielerischen Elementen eine hohe Trainingsfrequenz und Trainingsintensität erreichen

- Vermittlung der Lernziele und aller Bewegungen auch in Theorie

- Aufgrund der Sensibilität/Angst im Wasser besonderer Wert auf Vertrauen und Bindung des Schülers und Lehrers.

- individuelle Lernförderung durch variable Aufgabenstellung während der Gruppenaufgaben  und feste individuelle Trainingszeiten

- Kein Wechsel der Schwimmlehrer während eines kompletten Schwimmkurses

- Klare Struktur mit Festsetzung von Lernzielen vor dem Schwimmkurs Bsp. : Antrieb des Beinschlags,  Atemrhythmus und Kopfsprung

- Lernfolien im Wasser zum visuellen Lernen (Bilder)

Einbindung eines Schwimmpasses zur Motivation und Kommunikation Kind-Schwimmlehrer-Eltern  

Vision

Das ist ein Textabschnitt. Klicke auf „Text bearbeiten“ oder doppelklicke auf das Textfeld, um den Inhalt individuell anzupassen. Füge alle Informationen hinzu, die für Besucher relevant sind.

bottom of page